Maibaum aufsetzen

Die Dorfjugend stellt jedes Jahr am Abend des 30.04. den sogenannten Maibaum auf. Dann wird er „bewacht“, damit niemand aus den umliegenden Ortschaften kommt und den Baum umsägt. Dies hat nämlich Tradition, dass man versucht im Nachbarort den Baum zu fällen. Der Baum wird mit buntem Krepppapier geschmückt, damit er schön auffällt. In Sögtrop steht dieser Baum auf dem Spielplatz.